Deepnet Explorer

Deepnet Explorer Corporate Edition 1.5

Browser, Newsreader und P2P-Client in einem

Deepnet Explorer ist ein moderner Web-Browser mit praktischen Extras, die das Surfen im Internet schnell und bequem machen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • vollwertiger Internet-Browser
  • Pop-Up-Filter
  • Tab-Unterstützung
  • integrierter Newsreader
  • Gnutella-Anbindung

Nachteile

  • Entwicklung eingestellt

Herausragend
8

Deepnet Explorer ist ein moderner Web-Browser mit praktischen Extras, die das Surfen im Internet schnell und bequem machen.

Zu diesen Extras gehört zu allererst die Oberfläche von Deepnet Explorer. Sie arbeitet mit Tabs, so dass man mehrere Webseiten innerhalb eines einzigen Browser-Fensters öffnen kann. Die Navigation innerhalb der Tabs erfolgt über Mausgesten. Favoriten lassen sich in Gruppen zusammenfassen und gleichzeitig in Tabs öffnen. Damit auch wirklich nichts fehlt, verfügt Deepnet Explorer sogar über einen leistungsstarken Filter für Pop-Ups.

Doch das ist noch nicht alles! Deepnet Explorer ist nicht nur ein Browser, sondern gleichzeitig ein Newsreader und ein P2P-Client zum Austausch von Dateien. Als Newsreader unterstützt das Programm die Formate XML, RSS, RDF, Atom und OPML. Die abonnierten Nachrichtenkanäle werden in einem praktischen Ordnersystem organisiert, in dem man schnell findet, was man sucht. Der P2P-Client basiert auf dem Gnutella-Netz. Wenn man sich mit diesem Netz verbindet, kann man Songs, Filme, Anwendungen und Dokumente suchen, herunterladen oder zum Download freigeben.

Fazit Deepnet Explorer bietet mehr als gewöhnliche Browser. Für wen der Umgang mit Feeds und P2P-Netzwerken zum Alltag gehört. wird das kostenlose Programm zu schätzen wissen.

Änderungen

  • Der Browser enthält erkennt Phishing-Seiten. Zudem hilft eine neue Suchleiste gewünschte Informationen in Webseiten schneller zu finden.
Deepnet Explorer

Download

Deepnet Explorer Corporate Edition 1.5